Hitze-Wochenende: Badeorte raten von Anreise ab

An Nord- und Ostsee warnen mehrere Strandbäder wegen des Ansturms vor der Anreise. Viele Strände und Badeseen sind angesichts der tropischen Temperaturen überfüllt. Aber auch die Waldbrandgefahr steigt. Abkühlung ist nicht in Sicht.

Liveblog: ++ Bundesregierung kritisiert Lufthansa scharf ++

Die Bundesregierung fordert die Lufthansa auf, alle Ticketpreise für pandemiebedingt ausgefallene Flüge unverzüglich zu erstatten. Die Ukraine schließt zur Pandemie-Bekämpfung die Übergänge zur Krim. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Schulstart und Corona: Kritik - in alle Richtungen

Keine Woche war das neue Schuljahr in Mecklenburg-Vorpommern alt, da mussten die ersten Schulen wieder geschlossen werden. "Schlecht vorbereitet", lautet die Kritik des Bundeselternrats. Der Ärzteverband hält dagegen.

Kommentar: Zwischen Autorität und Freiheit

Die Corona-Krise stellt den Staat vor eine Herausforderung. Er muss zum Schutz aller Härte zeigen und zugleich individuelle Freiheitsrechte achten. Bislang ist die Balance ganz gut gelungen, meint Lothar Lenz.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

Einreise aus Risikogebieten: Ab heute gilt Corona-Testpflicht

Die Zahl der Corona-Infizierten in Deutschland steigt. Auch deshalb gilt ab heute eine Testpflicht für alle Urlauber, die aus Risikogebieten zurückkommen. Bei Missachtung drohen hohe Strafen. Von Vera Wolfskämpf.

Wie funktioniert die Corona-Testpflicht?

Wer aus einem der etwa 130 Risikogebiete nach Deutschland reist, muss ab heute einen Corona-Test machen. Doch wie läuft das genau ab und wer zahlt die Tests? Ein Überblick.

RKI meldet 1122 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Den dritten Tag in Folge haben die Gesundheitsämter laut Angaben des Robert Koch-Instituts mehr als 1000 neue Corona-Infektionen in Deutschland innerhalb von 24 Stunden registriert. Vergleichbar hoch waren die Zahlen zuletzt im Mai.

SPD will Pflicht zum Insolvenzantrag bis März 2021 aussetzen

Die Corona-Krise hat viele Unternehmen schwer getroffen. Die Bundesregierung hatte daher die Pflicht zum Insolvenzantrag bis September ausgesetzt. Justizministerin Lambrecht will diese Regelung jetzt verlängern.

SPD auf der Suche nach Einigkeit

Die SPD-Spitze hat als Ziel Einigkeit ausgegeben, damit es wieder klappt mit den Wählerstimmen. Doch nicht alle in der Partei halten diesen Kurs für richtig. Kritiker vermissen Konzepte für die Zukunft. Von Moritz Rödle.

SPD will im Spätsommer über Kanzlerkandidatur entscheiden

Wer wird die SPD als Kanzlerkandidat in den Bundestagswahlkampf führen? Laut SPD-Generalsekretär Klingbeil soll die Entscheidung noch im Spätsommer fallen. Über Namen wollte er nicht sprechen, lobte aber einen Kandidaten besonders.

Präsidentenwahl in Belarus: Vom Underdog zur echten Konkurrentin

Eigentlich hätte ihr Mann zur belarussischen Präsidentenwahl antreten wollen, doch der Blogger sitzt in U-Haft. So stieg Swetlana Tichanowskaja in den Ring - und wurde zur ernstzunehmenden Herausforderin. Von Christina Nagel.

Immer noch Dutzende Vermisste nach Explosionen im Libanon

Die Folgen der gewaltigen Explosionen in Beirut sind verheerend: Mehr als 150 Menschen sind tot, rund 5000 Verletzte müssen versorgt werden. Und noch immer fehlt von vielen Einwohnern jede Spur.

US-Geheimdienste erwarten Wahleinmischung

Die US-Spionageabwehr warnt vor der US-Wahl vor Einmischung aus dem Ausland. Die Behörde erwartet, dass Peking und Moskau besonders aktiv werden und auf unterschiedliche Kandidaten im Weißen Haus hoffen.
Hinweis
Cover

Interaktive Lehrbücher mit 3D Objekten und Videos – ja geht denn das?

Dank iBooks Author lassen sich heute Lehrinhalte in einer Weise vermitteln, wie es das gedruckte Buch niemals könnte. Texte, Formen, Diagramme, Tabellen und Multitouch-Widgets darf man voraussetzen, aber endlich ist es auch möglich (worauf Naturwissenschaftler lange gewartet haben), Formeln mit LATEX oder MathML direkt einzubetten.
Die zum Lesen der Inhalte notwendige App "iBooks" enthält eine integrierte Markierungs- und Notizfunktion, die so gekennzeichneten Textpassagen werden in einem separaten Abschnitt "Lesezeichen" verwaltet. Lernkarten können zum Einprägen wichtiger Textstellen genutzt werden. Natürlich lassen sich Gedanken zum Buch über Facebook, Twitter, Nachrichten oder Mail teilen.
Und wenn es einmal etwas später wird, sorgt der Nachtlesemodus für ein entspanntes Arbeiten.

Eines der ersten, deutschsprachigen Mathematikbücher, welches vollständig mit Apples iBooks Author geschrieben wurde.

Das Buch richtet sich insbesondere an Studienanfänger aller Fachrichtungen mit einer mehrsemestrigen Mathematikausbildung. Der Verfasser hat kein weiteres Lehrbuch abgeliefert, sondern eine kommentierte Formelsammlung mit über 750 Übungen inkl. kompletter Lösungen vorgelegt. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Integration der Wissensmaschine Wolfram|Alpha in die Stoffvermittlung.

→ nähere Informationen ...

nach
OBEN
JUSMI Altensteiner Straße 42
36448 Bad Liebenstein
Telefon +49 36961 70767 © 2013, Dr. Jürgen Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.